Dr. Claudia Meinken ist seit 1996 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig.

Dr. Meinken war mehr als 10 Jahre im Bereich Patent & Lizenzen im In-  und Ausland für einen international ausgerichteten Konzern tätig. Sie hat dort eine Vielzahl von Projekten in unterschiedlichem Kontext betreut. Dr. Meinken ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von Patentstrategien für neue Technologien. Sie studierte Chemie mit den Schwerpunkten Biochemie und Molekularbiologie in Münster und Hohenheim.

Dr. Meinken ist Mitglied des Prüfungsausschusses für Patentanwälte.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Katherina Wagner absolvierte im Jahr 2006 ihre Prüfung zur Patent-anwaltsfachangestellten.

Frau Wagner verfügt über 15 Jahre berufliche Erfahrung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, wo sie Patentanwälte bei rechtlichen Dienstleistungen, Betreuung von Schutzrechten und dem reibungslosen Ablauf im Patent- und Markensekretariat unterstützt.

Im Jahr 2014 absolvierte sie zusätzlich das Studium zur Patentreferentin an der Friedrich-Schiller Universität in Jena.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Bulgarisch

Ulrike Bartholomaeus verfügt über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes.
In dieser Zeit arbeitete sie in den Patentabteilungen verschiedener großer Unternehmen.

Frau Bartholomaeus studierte Maschinenbau und Schiffbau an der RWTH Aachen.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Japanisch, Niederländisch, Spanisch und Türkisch

Dr. Jürgen Brust ist promovierter Physiker mit wissenschaftlichen Schwerpunkten in Atomphysik, Laserspektroskopie, Spektrochemie sowie Ultra-Spurenanalytik. Nach dem Studium der Physik und mehreren Forschungsaufenthalten an ausländischen Forschungseinrichtungen arbeitete er mehrere Jahre für deutsche Banken mit Tätigkeitsschwerpunkten in IT und strukturierten Finanzierungen.

Sprachen: Deutsch, Englisch